Zurück zur Liste

Das Öko-Schutzhaus am GföhlbergVoriges BildNächstes BildBild vergrößern

 
Gföhlberghütte
825 m
GPS: 48.069045 / 15.828076

Leopold Dworak
Weidenstrasse 4
A-3032 Eichgraben
Tel:+43 (0)2773 46978
Mobiltelefon: 0664/4951329
Email: leopolddworak@a1.net
Web: www.gfoehlberghuette.naturfreunde.at


Anfrage/Reservierung
Leopold Dworak
Telefon: +43 (0)2773 46978
Mobiltelefon: 0664/4951329
Email: leopolddworak@a1.net


Verwaltung
Ortsgruppe Eichgraben Johann Gugerell
Telefon: 0664/3721341
Email: gugerell.johann@aon.at


Öffnungszeiten:
01.01.-31.12. SA ab 11 Uhr, an SO u. FT ganztägig geöffnet,
auch am 24., 25. + 26. Dezember geöffnet

  • ÖKO-Schutzhütte
  • "NICHTRAUCHER-Hütte"
  • Warmwasser durch Solar
  • Koppelung Photovoltaik  + Windgenerator zur Stromerzeugung und zum CO² freien Heizen des Gastraumes
  • Kulturweg Österreich
  • Naturspielplatz mit Kinderspielhaus
  • Kletterwand für Kinder
  • Eigene Hundestube im Freien
  • Internationaler Pilgerweg I 26 "Via Salvorum" 
    ( von Krakau ( PL) - Brünn (CZ) - Retz (A)- Klosterneuburg-Mariazell-Seckau-St. Lamprecht-Gurk-Semmering-Graz-St. Paul/Lav.-Maria Saal-Wörthersee-Save/Soca (SLO)-Assisi (I)-Rom
  • Natura Trails Hoch Wienerwald
  • Waldmarkweg
  • WIR-Rundwanderweg 90km
  • Mountainbikestrecken Klammhöhe-Strecke, Klein Durlas-Strecke
  • Elsbeerweg
  • Höchstgelegene Elsbeerbäume in der Elsbeerregion
  • Ruheplätze
  • Gastraum 45 Sitzplätze
  • im Freien 60 Sitzplätze
  • 19 Plätze (nur mit Hüttenschlafsack) + 2 Personalplätze


Ausstattung
ZimmerMatratzenlagerganzjährig bewirtschaftetKletternSportplatz, SpielwieseKinderspielplatz
AufenthaltsraumMountainbiken

Nächtigung
nur nach Voranmeldung und nur mit Hüttenschlafsack

Preise für Mitglieder:

3-Bettzimmer:

Nächtigung: Euro 10,00
Kinder: Euro 8,00

Matratzenlager:
Nächtigung: Euro 8,50
Kinder: Euro 7,00

Kinder bis 6 Jahre frei


Preise für Nichtmitglieder:
3-Bettzimmer:

Nächtigung: Euro 15,00
Kinder: Euro 12,00

Matratzenlager:
Nächtigung: Euro 13,00
Kinder: Euro 10,00

Kinder bis 6 Jahre: Euro 7,00


Erreichbarkeit / Zustiege

Nächste Bahnstationen: Hainfeld / Eichgraben
Busverbindung (Bus 455)  von Hainfeld oder Eichgraben zur Klammhöhe alle 2 Stunden, auch Sonn- und Feiertags!


Zustiege:
von Klammhöhe - 3/4 h 210 Hm - blaue Markierung
von Stollberg - 3/4 h 200 Hm - "Elsbeerweg" - blaue Markierung
von Bernau - 2 h 350 Hm - rote Markierung bis Sonnleiten, dann blaue Markierung
von Bernau - 1 1/2h 350Hm - grüne Markierung bis Gföhler Sattel, dann blaue Markierung
von Hainfeld Bahnhof - 3 h 405 Hm - rote Markierung bis Sonnleiten, dann blaue Markierung
von Klamm (Glashütte) - 1 1/2 h 410 Hm - rote Markierung
von Laaben Hauptplatz - 2 1/2 h 480 Hm - grüne Markierung bis Gföhler Sattel, dann blaue Markierung

Übergänge:
Hegerberg Schutzhaus - 3 h
Schöpfl Schutzhaus - 3 h
Hainfeld Kirchenberg - 3 1/2 h
Stockerhütte-Ochsenburgerhütte - 6 h
Kukubauerhütte - 3 h

Mountainbikestrecken:
Klammhöhe-Strecke
Klein Durlas-Strecke

2012 mit dem österreichischen Umweltzeichen zertifiziert.

Bist Du Mitglied bei den Naturfreunden und wolltest immer schon als Hüttenwirt tätig sein? Bitte melde Dich, wir suchen Unterstützung - Leopold Dworak 0664/4951329

Öffnungszeiten:
01.01.-31.12. SA ab 11 Uhr, an SO u. FT ganztägig geöffnet,
auch am 24., 25. + 26. Dezember offen


Aktivitäten & Service


Hüttendienstplan Juli - Dezember 2017 Hüttendienstplan Juli - Dezember 2017
Wer macht wann Hüttendienst
Details



Hüttendienstplan Jänner - Juni 2017 Hüttendienstplan Jänner - Juni 2017
Wer macht wann Hüttendienst Details



Umweltzeichen für Gföhlberghütte Umweltzeichen für Gföhlberghütte
BM Berlakovich verleiht Umweltzeichen für Gföhlberghütte Details



Elsbeerwanderweg
Neuer Wanderweg auf den Gföhlberg Details



Hundeboxen Hundeboxen
Unterstand für 4-beinige Gäste Details



Personalisierte Briefmarke
5 Jahre Gföhlberghütte Details



Internationalen Klimawettbewerb gewonnen Internationalen Klimawettbewerb gewonnen
Mit der Gföhlberghütte einen Internationalen Preis gewonnen Details